Vom Finanzwesen in die Beautyindustrie. Der Gründer von MUTI beschloss, seinen analytischen Job als Finanzberater hinzuschmeißen, seinen schnelllebigen, hektischen Alltag hinter sich zu lassen und Tabellen gegen Tiegel einzutauschen. Dank seines dänischen Backgrounds, seines persönlichen Interesses für Design und Ästhetik und der informativen Überflutung des Beautymarkts kreierte er gemeinsam mit Experten eine neue Pflegelinie, die vor allem einfach zu verstehen, wenig zeitaufwendig und verlässlich sein sollte. Heraus kam die Marke MUTI, deren Philosophie sich auf drei maßgeblichen Leitpunkten aufbaut:

Cleanes Design.

Die dänischen Wurzeln und das ästhetische Empfinden des Gründers hatten von Anfang an großen Einfluss auf die Klarheit des Designs, der Verpackungen und der Produktgestaltung. Um für den Kunden eine leichte Widererkennung zu schaffen, wurde ein einmaliges Farbkonzept entwickelt, um eine leichte Orientierung innerhalb des Sortiments zu gewährleisten.

Smarte Produktlinien.

Jede einzelne Linie von MUTI konzentriert sich auf das Wesentliche, wodurch ein ausgewähltes Produktportfolio entstanden ist. Auch bei zukünftigen Innovationen steht immer an erster Stelle, die speziellen Needs des jeweiligen Bereiches abzudecken und die Range Stück für Stück mit sinnvollen und effektiven Produkten zu erweitern.

Wenige, aber hochwirksame Inhaltsstoffe.

Alle MUTI Rezepturen basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Hier gilt es immer, sich auf wenige, aber höchst effektive Inhaltsstoffe zu beschränken. Der Verzicht auf umstrittene Inhaltsstoffe liegt in MUTIs DNA, weshalb alle Produkte eine sehr gute Verträglichkeit mit sich bringen.

Kontaktieren Sie uns